Monat: Dezember 2018

Industrie 4.0: ERP und Produktionsanlage müssen gemeinsam geplant werden

Industrie 4.0: ERP und Produktionsanlage müssen gemeinsam geplant werden

In den alten ERP-Tagen gab es eine strikte Trennung zwischen dem ERP und den Produktionsabläufen: Alles musste doppelt geführt werden. In der Realität wurde das Produkt physisch hergestellt werden und im ERP musste dieser Vorgang zeitnah eingetragen werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen