Was kann FOP?

Die Feature-Liste der Standardbibliothek:

  • vollständiges CRUD incl. Unterdatensätzen, die erstellt werden
  • Massen-Bearbeitungsfunktionen (frei deklarierbar, z.B. zeige Name, editiere Gehalt in Tabelle)
  • Daten-Ansichten: als Tabelle, im Kalender, auf der Karte, als Diagramm; alle komplett sortier- durchsuch- und filterbar
  • Im- und Exportroutinen generieren (z.B. durch Deklaration des CSV-Formats)
  • PDF-Generation, Mail-Versand mit PDF-Anhang (man deklariert nur noch das HTML-Template, alle Deklarationen drumherum erledigt FOP)
  • Datei-Upload-Verwaltung (Datentyp file, image, file-preview verfügbar)
  • API-Generierung
  • Zugriffsregeln (sowohl Operationsbasiert, was sich gleichzeitig auf die Menü-Sichtbarkeit auswirkt, als auch Datensatzbasiert)
  • Revisionssicherheit für jede Tabelle einzeln aktivierbar (Variante 1: alle Änderungen werden loggt; Variante 2: Datensätze werden statt zu entfernen geklont)
  • Login-Verfahren: Passwort-hash-basiert, Facebook Login, 2fa
  • Cronjobs
  • Fremdschlüssel-Datentypen: Dropdown, Suchfeld oder Auswahl
  • Tutorial-Modus (Durchlotsen des Users beim ersten Besuch)
  • Einbindbare Sammlungen für CRMs und ERPs: Rechnungen, Wiedervorlage, Lagerverwaltung
  • Dashboard
  • Telefonanlagen-Anbindung (Telefon und Fax) mit Ticketsystem und intelligenter Anruf-Durchstellung
  • SEPA-Verfahren

Der FOP-Compiler an sich beherrscht:

    – Definition einer beliebigen erweiterbaren DSL und eines dazugehörigen Code-Generators
    – Deklaration von Editor-Komponenten, welche eine GUI-basierte Bearbeitung ermöglichen (z.B. der UML-Diagramm-Editor aus der Demo)

Checkliste Digitalisierung

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit, um die nachfolgenden Fragen zu beantworten. Sie werden Ihnen Aufschluss über Ihren Stand bei der Digitalisierung geben. Beachten Sie: Nicht alle technisch möglichen Maßnahmen sind für Sie relevant. Schreiben Sie nur 1-2 Angebote im Quartal, müssen Sie diesen Vorgang nicht automatisieren.

Kundenbeziehungen

Je besser die Beziehung zu Ihren Kunden, desto mehr Umsatz machen Sie und desto weniger problematische Reklamationen haben Sie. Versäumen Sie nicht, interessanten Aufträgen hinterherzutelefonieren. Ein absolutes No-Go ist es, ein Anliegen eines Kunden zu vergessen.

Womit verwalten Sie Ihre Kundenbeziehungen






Sind die Kontaktdaten Ihrer Kunden vollständig?




Vergessen Sie, Kunden zurückzurufen oder sich zu melden?




Speichern Sie die Kontaktdaten von Geschäftsanbahnungen?




Erkundigen Sie sich bei Interessenten, wenn diese sich nicht zurückmelden?




Weiß jede Person, die Anrufe annimmt, wo ein anrufender Kunde einzuordnen ist?




Welche Daten speichern Sie über Ihre Kunden?



Verfolgen Sie Anfragen und Probleme Ihrer Kunden?




Angebote und Rechnungen

Angebote und Rechnungen müssen Ihr Unternehmen repräsentieren. Außerdem dürfen sie nicht zu viel Arbeit machen, insbesondere wenn Sie viele kleinere Aufträge haben.

Haben Sie eine schriftlich festgelegte Preiskalkulation/Preisliste?



Wer darf Preise kalkulieren und Angebote machen?





Wie erstellen Sie Angebote?




Ist Ihre Art Angebote zu erstellen mit Ihrer Preiskalkulation/Preisliste verknüpft?



Wie erstellen Sie Rechnungen?





Wie entsteht eine Rechnung bei Ihnen?




Produktion / Bereitstellung von Dienstleistungen

Interne Abläufe sind neben dem Einkauf das A und O wettbewerbsfähiger Preisbildung. Die Digitalisierung schafft vor allem Kommunikationsbrücken an kritischen Schnittstellen.

Wie erfassen Sie Aufträge?




Wie erfassen Sie für Aufträge relevante Zusatzinformationen (z.B. Medien-Dateien für den Druck, technische Zeichnungen oder Kunden-Anforderungen)?



Wie genau verfolgen Sie den Fortschritt von Aufträgen in Ihrer Planung




Können Sie Abweichungen vom Standardablauf (z.B. fehlendes Material oder Verzögerungen) erfassen?





Zusammenfassung


Wenn Sie die angegebenen Potenziale mit uns ausschöpfen wollen, hinterlassen Sie zusätzlich Ihre Kontaktdaten (freiwillig):



Wollen Sie weitere Informationen, können Sie auch die Glocke unten rechts klicken, um regelmäßig Beiträge von uns zu erhalten.