Monat: September 2016

8 Gründe, Daten stärker zu strukturieren

8 Gründe, Daten stärker zu strukturieren

Daten strukturieren Daten strukturieren, darunter versteht man, diese in einem Schema zu bringen. Das heißt konkret, dass alle Daten, die ähnliche Aussagen treffen, gleich geformt sind. Damit spielt nicht mehr nur der Inhalt, sondern auch der Aufbau eine Rolle. Folgend 8 Gründe gibt es, mit Strukturierten Daten (Datenbanken) anstatt mit unstrukturierten Daten (Dokumente) zu arbeiten:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen