ERP mit Nutzer-unabhängigem Lizenz-System

Inzwischen preisen viele ERPs ihre Systeme mit Nutzern/Monat.Zwar gibt es noch zwei Unter-Modelle – Namenslizenzen und gleichzeitige Nutzer – prinzipiell heißt es aber: Je mehr Mitarbeiter das ERP nutzen, desto teurer wird es.

Das führt zu komplett falschen Anreizen in der ERP-Benutzung: So werden z.B. beim ERP eines namenhaften Herstellers in eienr 120-Mann-Firma nur 5 Mitarbeiter mit ERP-Lizenzen versorgt. Alle anderen Mitarbeiter, unter anderem die Lager-Mitarbeiter, schreiben Heftzettel mit Lager-Buchungen, die anschließend von Büro-Damen abgetippt werden.

Derselbe ERP-Hersteller verklagte letztens einen seiner Kunden, da dieser mit einer Erweiterungsprogrammierung mit mehr Nutzern das System verwendet hat, als ursprünglich eingekauft hat. Der Kunde unterlag mit 55 Millionen GBP.

Bei Launix werden stattdessen die individuellen Entwicklungskosten für die Bepreisung herangezogen. Das hat folgende Vorteile:

  • Wachstum der Firma ohne Zusatzkosten
  • Man bezahlt nur so viel, wie man benutzt
  • Jeder bekommt eine komplett individuelle Lösung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen