ERP mit Routenplanung

Stellen Sie sich vor, Ihr ERP plant Ihre Route via Google Maps.

Dass das gar nicht so weit hergeholt ist, sehen wir an folgendem Beispiel: Das ERP müsste nur diesen Link erzeugen und schon kommen Sie direkt auf die Kartennavigation von Google Maps.

Im ERP könnte das Routenplanungs-Feature in etwa so umgesetzt werden: Sie wählen anhand gewisser Kriterien eine Liste von Kunden aus, die Sie besuchen wollen. Die Kriterien können Sie dem ERP einfach mitteilen: Zum Beispiel wollen Sie alle Bestandskunden, die momentan eine Reklamation haben, sowie eine Liste von Interessenten und Neukunden, die in der Nähe haben. Die Entfernungsmessung kann wiederum die PLZ-Datenbank erledigen.

All diese beschriebenen Funktionalitäten bieten wir mit unserem FOP-Software-Portfolio an. FOP ist eine Produktserie von ERPs, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Dabei beraten wir Sie in einem Beratungsgespräch über die perfekte Konfiguration Ihres ERP. Am besten nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Mehr Infos darüber, wie FOP funktioniert und wie Sie Ihr perfektes ERP bekommen unter: So bekomme ich mein perfektes ERP.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen