Vorgestellt: ERPL Enteprise

Wer auf der Suche nach einem schlanken, aber erweiterbaren ERP-System ist, der sollte sich “ERPL Enteprise” anschauen.

Das System basiert wie alle Produkte aus dem Hause Launix auf dem FOP-Programmiersystem, mit dem Software modulweise zusammengestellt werden kann, aber auch noch stark individualisiert, erweitert oder umgestaltet werden kann.

Neben dem Grundmodul der Firmenliste gibt es folgende Erweiterungen:

CRM

CRM steht für Kunden-Beziehungsmanagement und macht genau das: Sie notieren je Kunde die Notizen zu Treffen und Telefonaten. E-Mails werden automatisch synchronisiert. (Telefonate übrigens auch, falls Sie das Telefonanlagen-Modul mitbuchen) – am Ende haben Sie die perfekte Übersicht, was an 1:1-Kommunikation mit dem Kunden gelaufen ist.

Abgerundet wird das ganze durch das Kampagnenmanagement, mit dem Sie die 1:n-Kommunikation verwalten, das heißt: Telefon-Aktionen, bei denen Sie 100 Bestandskunden anrufen, Serien-Mailings, Postwurfsendungen – und das alles wieder mit dem gewohnten Notizen- und Status-System.

Geschäftsbriefe

Egal ob Rechnung, Angebot, Lieferschein, Auftragsbestätigung oder der Abmahnbrief – mit dem Geschäftsbriefe-Management der ERPL-Lösung haben Sie alle Vorgänge in wenigen Klicks abgeschlossen.

Was jeder kann, aber trotzdem nicht zu unterschätzen ist: Die Vorgänge sind alle miteinander verknüpft. Aus einem Angebot wird eine Bestellung. Aus der Bestellung wird der Lieferschein und die Rechnung. Manchmal wird aber auch aus einem Angebot direkt eine Rechnung.

Was nur wir können: Die Vorgänge sind bei uns flexibel einsetzbar. Ob Sie mit Angeboten anfangen oder Aufträge sofort als Rechnung einpflegen, ist uns egal. Wir zwingen Sie nicht in den starren Ablauf unserer Konkurrenz-Systeme, sondern Sie nutzen im ERPL Ihren eigenen, optimalen Ablauf und können Arbeitsschritte weglassen, um Zeit zu sparen.

Personal

Die Mitarbeiter sind Ihr wichtigstes Kapital. Lästige Pflichten wie die Erfassung von Stammdaten oder das Einbuchen der Kommen- und Gehen-Zeit, sowie die Überwachung der Arbeitszeit- und Urlaubskonten erleichtert Ihnen das Personal-Modul.

Dabei setzen wir auch auf die Kraft der Mitarbeiter. Die Kommen- und Gehen-Funktion für die Arbeitszeiterfassung kann jeder Mitarbeiter selbst vom Handy oder vom Chip-Bedien-Terminal aus benutzen.

In der mehrfilialfähigen Schichtplanung können Sie Dienstpläne erstellen, Öffnungszeiten personell planen, die Abdeckung von Schichten mit wichtigen Fähigkeiten sicherstellen, sowie die Mitarbeiter über die ihnen zugeteilten Schichten zu informieren.

Eine weitere Rolle spielt das Dokumentenmanagementsystem, mit dem Sie Dokumente wie z.B. Arbeitsverträge, Krankenscheine oder Zeugnisse einfach an die Mitarbeiter oder an Personal-Ereignisse anheften können.

Lager und Produktion

Wollen Sie gerne den Überblick über Ihren Maschinenpark behalten? Wollen Sie über Materialverbrauch und Materialbestände stets informiert sein und den Mitarbeitern eine einfache und damit akzeptierte Form der Datenerfassung ermöglichen?

Gerade in der Produktion tickt jedes Unternehmen anders. Deshalb nehmen wir hier auch Individualprogrammierung vor, die es Ihnen ermöglichen, individuelle Dashboards und Kontrollzentren aufzubauen.

Bis hin zum Tablet in der Produktion haben wir hier alles gemacht. Dabei setzen wir auch auf moderne Echtzeit-Datenverarbeitungsprotokolle wie z.B. Websockets, die eine sofortige Aktualisierung der Daten auf allen Bildschirmen bei einer Änderung ermöglichen.

Das Service-Modul

Arbeiten Sie viel mit Menschen und in Projekten? Gibt es bei Ihnen Aufgaben, die zugeteilt und dokumentiert, sowie später auch abgerechnet werden müssen? Das Service-Modul mit dem mächtigen Ticket-System erlaubt die minutiöse, effiziente Verwaltung solcher Aufgaben.

Dank der E-Mail-Anbindung bemerkt der Kunde gar nichts von Ihrem System. Er schreibt einfach nur eine E-Mail, welche dann intern in eine Aufgabe umgewandelt werden kann.

In Kombination mit dem Dokumentenmanagementsystem kann aus dem Service-Modul auch ein mächtiges Kundenportal werden, das unter anderem bereits Steuerberater zur Lohn- und Gehaltsabrechnung und für den Austausch mit ihren Mandanten verwenden.

Katalog oder Konfigurator?

Sind Sie eher der Theoretiker oder der Praktiker? Die ideale Auswahl an ERPL-Modulen treffen Sie entweder im Katalog (siehe Download-Formular unten) oder im Konfigurator, den Sie auf der ERPL-Website unter

https://www.erpl-software.de/erpl-enteprise/

finden.



    Bitte geben Sie unten Ihre Daten einKONTAKTIEREN SIE UNS

      Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen