Wie Beschreibungssprachen den Software-Markt revolutionieren werden

Haben Sie schon einmal Programm-Code gelesen? Wenn nein, hier ein Beispiel:

      while (i <= j) {
            while (arr[i] < pivot)
                  i++;
            while (arr[j] > pivot)
                  j--;
            if (i <= j) {
                  tmp = arr[i];
                  arr[i] = arr[j];
                  arr[j] = tmp;
                  i++;
                  j--;
            }
      };

jetzt sehen Sie sich im Vergleich dazu folgenden Code an:


SortierteListe<arr>.

Übersichtlicher? Und genau das ist das Ziel!

Arten von Programmiersprachen

Programmierer unterscheiden 3 Arten von Programmiersprachen:

  • Imperative Programmiersprachen: Was tun ... - Es werden Anweisungen aufgelistet, die mit Wenn-Dann und Solange-bis-Blöcken gesteuert werden
  • Funktionale Programmiersprachen: Wie tun ... - Es werden Formeln angegeben, sowie die Rekursion als Steuerelement benutzt
  • Logische Programmiersprachen: Was gibt es ... - Logische Aussagen beschreiben eine Situation

Imperative Programmierung war von 1990 bis 2010 dominierend. Dann bekam funktionale Programmierung einen Aufwind und imperative Programmiersprachen wurden mit funktionalen Elementen erweitert. Doch logische Programmierung geriet in Vergessenheit.

Und wo bleiben die logischen Programmiersprachen?

Jetzt holen wir von Launix die logische Programmierung wieder aus der Versenkung und zaubern damit Wundervolles: Wir können mit der logischen Programmierung automatisch imperative und funktionale Programme erzeugen. Wir definieren eine Software anhand ihrer Kundenanforderungen als ein Programm von logischen Aussagen der Form:

Der Kunde will eine Datenbank-Software.
Er will Kunden mit Vorname und Nachname speichern.
Ein Kunde hat mehrere Angebote.
Ein Angebot kann man als PDF drucken.

Unseren automatischen Code-Erstell-Service erreichen Sie unter https://launix.de/fop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen