ERP mit DMS

Bei der Arbeit in der digitalisierten Firma fallen immer wieder Dokumente an. Seien es Auftrags-Daten wie Zeichnungen, Druck-Daten oder Kalkulationen oder Firmen-bezogene Dokumente wie Handlungsanweisungen in verschiedenen Versionen, das Logo, das Erstellern von Werbemitteln immer wieder mitgeliefert werden muss. Dokumente sind überall und fallen in den verschiedensten Situationen an.

Je größer die Firma, desto schwieriger wird es, den Überblick über alle Dokumente zu behalten. Kleine Firmen mag eine USB-Stick-Wirtschaft oder eine Netzwerk-Freigabe noch genügen. Irgendwann kommt aber das DMS.

Doch damit nicht genug – denn solange das DMS vom ERP getrennt ist, beginnt das wilde Suchen von Dokumenten von vorn. Die Datensätze aus dem ERP müssen direkt mit den Dokumenten verknüpft sein – erst dann entfällt das lästige Suchen. Doch nicht jedes ERP bietet an, dass direkt hinterm Kunden-Datensatz oder Projekt auch Dokumente hinterlegt sind.

Ideal wäre für Ihre Situation ein ERP, bei dem Sie hinter jedem Datensatz auch Dokumente hinterlegen können.

All diese beschriebenen Funktionalitäten bieten wir mit unserem FOP-Software-Portfolio an. FOP ist eine Produktserie von ERPs, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Dabei beraten wir Sie in einem Beratungsgespräch über die perfekte Konfiguration Ihres ERP. Am besten nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Mehr Infos darüber, wie FOP funktioniert und wie Sie Ihr perfektes ERP bekommen unter: So bekomme ich mein perfektes ERP.