Excel über Netzwerk nutzen

Excel ist eine vielseitige Anwendung, um schnell Anwendungen für den unternehmensinternen Gebrauch aufzusetzen.

Doch für ein arbeitsteiliges Unternehmen ist Excel als traditionelle Einzelplatz-Lösung nicht wirklich geeignet: Unternehmensanwendungen müssen netzwerkfähig sein.

  • Excel über ein Netzlaufwerk nutzen
    Vorteil: Schnell einsetzbar, wenn man schon Netzlaufwerke hat
    Nachteil: Dateien werden gesperrt und sind somit immer nur durch eine Person gleichzeitig schreibbar
  • Outlook365 oder Alternativen (z.B. Google Docs)
    Vorteil: Echtzeit-Bearbeitung durch mehrere Personen in der Cloud
    Nachteil: Cloud-Gebühren, Internetverbindung
  • Umstieg auf Individualsoftware
    Vorteil: Berechtigungssystem umetzbar
    Nachteil: Investitionskosten, weniger Flexibilität

Wie man sieht, gibt es mehrere Möglichkeiten, Unternehmensanwendungen im Firmennetzwerk zu nutzen.

Insbesondere die letzte Option sollten Sie erwägen, wenn die zusätzlichen Benutzer keine Berechtigungen haben sollen, sondern nur bestimmte Datenerfassungs-Aufgaben haben. Launix berät Sie dort für die ideale Mehrbenutzer-Strategie.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen