Der Online-Kalkulator für die Homepage

Wie aus unseren bisherigen Beiträgen (Angebote-Software und Disruptivität der Industrie 4.0) herauszulesen ist, bieten wir die Entwicklung von Online-Kalkulatoren an. Doch für wen genau ist der Online-Kalkulator geeignet?

Ist mein Business Kalkulator-geeignet?

Grundsätzlich ist jedes Business, bei dem Preise über im Vorhinein bekannte Größen bestimmt werden, Kalkulator-fähig. Wo der Preis jedoch von einer fachmännischen Abschätzung abhängt, wird es schwierig. Einige Beispiele für Top und Flop:

  • Top: Bestellung von Material mit Versandkosten
  • Top: 4-Farbdruck auf A4-Papier
  • Top: Fertighäuser, bei denen die Anzahl Stockwerke, Balkone etc. per Schieberegler einstellbar sind
  • Flop: Architekt für beliebig große Häuser
  • Top: Software mit an- und abwählbaren Modulen/Komponenten
  • Flop: Softwareentwicklung incl. Beratung
  • Top: Versicherung mit Schadensdeckelung für Standardfälle (z.B. privat-Haftpflicht)
  • Flop: Firmen-Haftpflicht-Versicherung
  • Top: 3D-Druck nach Upload des Modells
  • Flop: CNC-Drehen nach technischer Zeichnung

Wie macht man mit einem Kalkulator Umsatz?

Bieten Sie einen Kalkulator auf Ihrer Website an, erwarten Sie meist, dass der Interessent anschließend Ihre Ware oder Dienstleistung zum kalkulierten Preis auch kauft. Der Verkaufsprozess sollte, wenn Sie vom Fach sind, kein Problem sein. Interessanter ist die Frage, wie die Interessenten überhaupt Ihre Website finden. Hier einige Anregungen zum Traffic-Kauf:

  • Viele Interessenten suchen nach „[mein Suchbegriff] Preise“, „[mein Suchbegriff] Kosten“ oder „[mein Suchbegriff] Kalkulator“. Optimieren Sie Ihre Seite für Google oder kaufen Sie über Adwords diese Suchenden ein
  • Stellen Sie informative Videos auf YouTube ein, die einen Link zu Ihrem Kalkulator beinhalten. Die Idee dahinter ist, die Ladentisch-Beratung ins Internet zu verlagern und den Umsatz dort zu machen.
  • Kaufen Sie eine vielsagende Domain wie „tischdecken-kalkulator.de“ und machen Sie Fernseh-Werbung damit
  • Schreiben Sie Blog-Beiträge über Nieschenthemen und teilen diese auf Social Media

Wie beeinflusst ein Online-Kalkulator den Markt?

Es gibt Branchen, in denen ist es nicht üblich, dass Kunden den Preis schon im Online-Kalkulator erfahren. Ein Kontaktformular reicht aus. Kunden wollen aber den Preis sofort erfahren. Deshalb ist die Einführung eines Online-Kalkulators in jeder Branche eine Disruption. Anbieter, die nur Kontaktformulare anbieten, werden viele Preisanfragen an die Kalkulatoren verlieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen