Software für Großkonzerne


Während kleine Unternehmen noch viele händische Prozesse einsetzen können und viel improvisieren, konvergiert ein Unternehmen mit wachsender Größe immer gegen folgende Situation:

Jede noch so selten vorkommende Situation wie z.B. eine Wettbewerbsklage, eine Fusion, eine DSGVO-Anfrage oder eine Dienstreise nach Singapur, tritt ab einer gewissen Unternehmensgröße mit 100%iger Wahrscheinlichkeit auf. Mit weiter wachsender Größe wird aus solchen seltenen Ereignissen sogar ein eigener, sich wiederholender Prozess.

Das stellt auch die Software für solche Unternehmen vor immer neue Herausforderungen: Anstatt eine Situation einmalig zu recherchieren und darauf zu reagieren, wird für das erstmalige Eintreffen einer Situation zuerst ein Prozess entworfen und dieser dann durchgeführt. Für die Softwareentwickler heißt das:

  • Es entsteht eine überproportional komplexe Software
  • Änderungen müssen schnell eingebaut werden, um auf neue Situationen reagieren zu können
  • Standardsoftware reicht nicht mehr aus
  • Ein Entwickler-Team kümmert sich um die Belange des Unternehmens.

Wie man sieht, gibt es hier vor allem zwei konkurrierende Ziele: Die Software ist gleichzeitig komplex, muss aber auch schnell auf neue Anforderungen reagieren. Mit heutigen Entwicklungs-Methoden ist das nicht zu bewerkstelligen: Der Koordinationsaufwand großer Teams steigt quadratisch zur Teamgröße und das Umsetzen neuer Funktionen braucht seine Zeit.

Die Konsequenz: Unternehmen verschenken Milliarden, indem sie unpassende Standardsoftware einkaufen und die Lücken mit Excel füllen. IT-Projekte scheitern an ihrer Komplexität, überschreiten Zeitvorgaben, sowie Budgets.

Wir bei Launix setzen diesem Problem eine Lösung entgegen: Bei uns wird Software nicht traditionell, sondern Feature-Orientiert programmiert. Das heißt:

  • Wir als Unternehmen haben schon viele Prozesse für die unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen implementiert
  • Anstatt dass wir die Features für jeden Kunden einzeln planen und umsetzen, setzen wir auf wiederverwendbare Komponenten, sog. Features
  • Jedes Projekt ist eine neue Zusammensetzung von Features

daraus folgt:

  • Wir können Anforderungen schnell umsetzen
  • Komplexe Projekte bleiben wartbar
  • Die Software ist komplett individuell und maßgeschneidert
  • Die Entwicklungs-Kosten werden trotzdem mit allen anderen Kunden geteilt

zu unserem Software-Sortiment

Bitte geben Sie unten Ihre Daten einKONTAKTIEREN SIE UNS

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen